P Geschrieben am 02.06.2015

Ausflug mit den Bäuerinnen 3

Nach dem feinen Mittagessen beim Pöllheimerwirt in St. Michael fuhren wir weiter zum Kompetenzzentrum Mostbarkeiten in St. Paul im Lavantal.

Vom Obmann der Verarbeitungsgemeinschaft Hans Köstinger wurden wir durch den Zogglhof geführt. Natürlich mussten wir die guten Produkte anschließend auch kosten.

Was bedeutet Mostbarkeiten?

  • - Rückkehr zum Bodenständigen, zum Überschaubaren, zur Region, nachvollziehbar und kontrollierbar.
  • - Lebensqualität durch Ausschöpfung aller Kostbarkeiten eines Tales.
  •  - Die Freude, der Region ihr traditionelles prägendes Bild wiederzugeben.
  • - Der Baum als Freund - Spiegelbild der Harmonie zwischen den Menschen, die hier leben, und ihrer Kulturlandschaft.
  • - Bekenntnis zum bäuerlichen Produkt und die Erfüllung hoher Qualitätskriterien.
  • - Ein Anstoß zum Umdenken und ein Auftrag zu ständiger Weiterbildung.

 

    



« zurück