P Geschrieben am 21.03.2015

Fisch-Thai-Suppe

Hier das Rezept des Monats März!

 

Zutaten:

1 Möhre, 1 Zucchini, 100 g Brechbohnen, 250 ml Gemüsebrühe, 100 ml Kokosmilch, 200 g Fisch (z.B. Forelle), 20 g Ingwer, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Olivenöl, 1 TL Currypaste, 2 TL Zitronensaft, Pfeffer und Salz.

Zubereitung:

Knoblauchzehe abziehen, Ingwer schälen und in kleine Stückchen schneiden. Zucchini waschen, Möhren schälen und beides klein schneiden. Die Brechbohnen waschen und von den Stielen befreien und 5 Minuten im Salzwasser kochen lassen. Das Wasser abgießen.

Gemüse, Knoblauch und Ingwer in einem Topf mit heißem Öl ca. 1 Minute andünsten. Die Brühe und die Kokosmilch dazugeben. Die Currypaste einrühren und alles aufkochen lassen.

Die Fischfilets ins Streifen schneiden. Den Fisch zur Brühe geben und 7 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Voilà!




« zurück