P Geschrieben am 24.05.2016

Sehr gut gestartet!

Am 12. Mai fand mein erster Koch-mit-Eva-Kochkurs statt. Mit meinem Bericht dazu bin ich etwas spät dran, dafür habe ich den nächsten Kurs bereits geplant.

Wildkräuter und Spargel standen bei der Kurs-Premiere auf dem Programm. Nach der Kräuterwanderung mit Maria Morgenbesser startete der Kochkurs mit mir. Es wurden 5 Gänge gezaubert, z.B. Spargel Cordon-Bleu auf Wildkräutern, gebratener Spargel mit Mandel-Aioli und Prosciutto crudo, karamellisierter Spargel mit Erdbeeren und Vanilleeis.

Zuerst wurde in fröhlicher Runde hochkonzentriert gekocht, anschließend genossen die Köche gemütlich die zubereiteten Speisen. Es war ein wirklich feiner Abend mit sehr interessanten und interessierten TeilnehmerInnen. Der Heimweg wurde mit Goodies versüßt – eine Kräuter-Kleinigkeit von Maria Morgenbesser, die Koch-mit-Eva-Kochschürze und der selbstgeschälte Spargel.

 

 

 

 

 

 

Nächster Kochkurs

Am Donnerstag den 16. Juni ab 18.00 geht es los mit „Fische einmal ganz anders“ (weitere Infos hier). Ich zeige Tipps und Tricks, wie man Fisch am geschicktesten filetiert.

Menü

Räucherforellenmousse in der Strudelteigtulpe
Krensuppe mit hausgebeizter Forelle
Lachsforellenfilet im Tramezzini-Mantel
überbackene Seeteufel-Medaillons mit zweierlei Saucen an Sepia-Nudeln
Fruchtsorbet mit frischen Beeren




« zurück